EUROVIA mietet in Berlin sechs Büro-Etagen im NUBIS

(Berlin-Adlershof, 23.01.2017) — In den ersten Tagen des neuen Jahres wurde der Mietvertrag unterzeichnet: Mit einer Laufzeit von zehn Jahren konnte die PROJECT Immobilien Gewerbe AG mit der EUROVIA eine neue Mieterin für das Vorzeigeobjekt "NUBIS" in Berlin-Adlershof akquirieren.

Der Rohbau des 7.800 Quadratmeter großen ersten Bauabschnitts in der Franz-Ehrlich-Straße 5 wird in Kürze fertiggestellt sein. Direkt gegenüber vom S-Bahnhof gelegen, sind die Büroräume im Wissenschafts- und Technologiepark Adlershof voraussichtlich ab dem dritten Quartal 2017 bezugsfertig. Rund 3.359 Quadratmeter des ersten Bauabschnitts wird als neue Mieterin auf sechs Etagen die EUROVIA beziehen, die mit ihren bundesweit rund 3.200 Mitarbeitern eines der führenden Straßenbauunternehmen Deutschlands ist. Dieses ist wiederum ein Tochterunternehmen des französischen Konzerns VINCI, einem 190.000 Mitarbeiter zählenden Weltmarktführer im Bereich Bau und Konzession. "Mit der EUROVIA-Gruppe haben wir einen starken Partner als Mieter an unserer Seite", freut sich Patrick Will, Vorstand Vermietung und Globalverkauf der PROJECT Immobilien Gewerbe AG.

Flächeneffiziente Bürokonzepte
Die Bauarbeiten der drei Gewerbegebäude des "NUBIS" mit fünf bis sechs Geschossen sind in vollem Gang. Das Bauvorhaben direkt am Eingang des Wissenschafts- und Technologieparks Adlershof umfasst eine Mietfläche von insgesamt ca. 17.400 Quadratmetern. Zusammenhängende Mietflächen werden aktuell bis 5.200 Quadratmeter angeboten. PROJECT Immobilien kommt dabei den Anforderungen verschiedener Branchen entgegen: Als Experte für Flächeneffizienz garantiert der erfolgreiche Projektentwickler, dass Mieter und Pächter jeweils individuell die optimale Lösung für ihr Bürokonzept erhalten und dadurch Kosten sparen. Interessenten haben darüber hinaus die Möglichkeit, Gebäude(-teile) exklusiv zu mieten oder zu kaufen.
Deutschlands modernstes Gründer- und Technologiezentrum Adlershof punktet nicht nur mit zahlreichen Medien-, Wirtschafts- und High-Tech-Unternehmen auf engstem Raum, sondern auch mit einer hervorragenden Verkehrsanbindung: Der neue Hauptstadtflughafen BER ist in zehn Minuten zu erreichen, zum Hauptbahnhof sind es rund 30 Minuten und auch die Stadtautobahn A113 liegt nur wenige Minuten entfernt. Der nahe S-Bahnhof Adlershof gewährleistet eine schnelle Verbindung ins Berliner Zentrum.

Mehr dazu



NUBIS
Das Straßenbauunternehmen EUROVIA wird rund 3.359 Quadratmeter im Büro-Neubau "NUBIS" beziehen.